always be a unicorn

 I have been in this weird situation regarding my home for quite a while now. I yearn for a simplistic appartment like the swedes show on so many great blogs, but at the same time I can't seem to part with my ballet shoes, little birds on the twig, and rose blanket. At least not quite yet. Some places are slowly getting there, though. Like the area around my bed, or my new emaille pot filled with candles. What do you think? Do you just thow everything out when you want a new style in your home? And if so, where do you put all that stuff?





5 comments:

bekswhoknits said...

I've long since given up on having a well decorated, minimalist, stylish apartment. I have way too much stuff. We could easily furnish a whole house with all the stuff we have. I couldn't throw anything out just to be minimalistic.
As long as there are nice touches around it makes me happy.
And a clean bench. That helps.

bekswhoknits said...

oh and that unicorn quote has gone straight into my notebook of quotes to embroider on cushions.

Vera said...

Aaaah, den Kronleuchter kenn ich :))) Hey, aber deine Wohnung wirkt doch schon richtig "nordisch" und gar nicht so verschnörkelt, wie ich es nach deinem Kommentar erwartet hatte :) Die schwarze Ikealampe macht da ne Menge aus, gell? Eine Art Schlüsselteil für den Stil... Und deine Vorhänge sind auch klasse!!! Am allertollsten finde ich aber den kleinen Tisch mit den Stühlen... den darfst du bitte nie nie wegtun, okay? :D Es ist ja auch so, dass ein bisschen Landhaus durchaus mit kühlem Schwedenchic koexistieren kann. Und so wie du es machst, schön langsam und Stück für Stück, ist es auch besser als meine Hauruck-Methode. Zu schnelle Aktionen bereut man vielleicht auch... Die alten Sachen kommen übrigens in den Keller, manche werden auch verkauft oder verschenkt... und was gar nichts mehr ist kommt in den Müll. Bin jedenfalls sehr gespannt, wie es bei dir weitergeht :)

Lena said...

Sieht richtig toll aus! Dieser Mix aus kleinen Details die so wunderschön sind und die Räume heimelig wirken lassen und das nordische, dass dem ganzen Klasse gibt. Bin richtig neidisch! ;)


Liebst
Lena Sophie

P.S Ich habe dich getaggt
http://sophies-summerinparis.blogspot.de/2013/06/ich-bin-getaggt-worden.html

karten said...
This comment has been removed by a blog administrator.

Post a Comment